• Emscha ...

    ... steht für
    Entlebucher Milchschaf.

  • Gauch's Schafmilchprodukte

    Die unter der Marke "Gauch" produzierten Produkte findet man nun im Emscha-Kleid. Die Qualität bleibt, nur das Aussehen ist anders.

  • Schafmilch-Rezept des Monats

    Schäfertopf

  • Emscha Schafmilchgenuss ist Bio

    die Emscha verarbeitet ausschliesslich Bio-Schafmilch.

Nachhaltig... Wir tun es!

2018    Auch in der neuen Käserei wird das Nullenergie-Ziel erreicht

2017    Emscha bezieht erste Biokäserei in der Biosphäre Entlebuch (Holz-Elementbau, isoliert mit Schafwolle)

2016    Die gesamte Produktion wird zu 100% auf Bio-Knospe umgestellt

2015    Jogurtfruchtstoffe werden wenn möglich nur noch mit einheimischen Früchten und Beeren hergestellt

2014    Jogurts werden nur noch mit einheimischem Rübenzucker gesüsst, statt mit importiertem Rohrohrzucker

2012    Emscha gewinnt «goldene Sonne» der Migros für ihr Nachhaltigkeits-Engagement

2012    Solarstromanlage wird in Betrieb genommen – Emscha ist erste Nullenergiekäserei der Schweiz

2011    Jogurtfruchtstoffe für die Fruchjogurts werden selber produziert

2010    Wärmeraum für die Jogurtproduktion wird nur noch mit Warmwasser aus Sonne- und Holzenergie gespiesen

2009    Bei der Hofkäserei wird der Sonnengarten für «Erlebnis Energie Entlebuch» eröffnet

2007    Emscha gewinnt den «Schweizer Solarpreis»

2007    54 m² Warmwasserkollektoren zur Unterstützung der Holzheizung werden montiert

2002    Emscha gewinnt «Goldene Lerche» für ihre «Nachhaltige Ausrichtung»

2001    Start der Hofkäserei mit CO2-neutraler Holzheizung